Paragliding

Paragliding ist gerade hier auf den Azoren ein besonderes Abenteuer. Erleben Sie die Schönheit der Inseln doch einfach mal von einem anderen Blickwinkel aus. Im Sommer herrscht auf den Azoren ein nahezu perfektes Klima für diese Extremsportart.

Das jährlich stattfindende International Paragliding Festival ist ein Muß für alle Paraglider. Das vom Horta Air Club geförderte Festival findet Jahr für Jahr im August in Sao Miguel statt. Diese Sportart wird aber fast auf jeder der Inseln von professionellen Schulen angeboten. Für Anfänger eignen sich zum Üben besonders Tandemflüge auf der Insel Santa Maria in den Buchten Praia Formosa, São Lourenço, Anjos und Maia.

Terceira gilt aufgrund seines faszinierenden Ausblickes auf den Ozean und auf die Nachbarinseln unter den Insidern als besonders schön.Von der Serra do Cume werden die meisten Flüge gestartet. Die Höhe beträgt ca. 545 Meter. Paragliding ist eine Sportart die starke Nerven erfordert. Hat man erst einmal seine Ängste überwunden, wird man mit wunderschönen Einblicken in die Schönheit dieser Inseln belohnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *